Wild & Scenic Mpumalanga

Höhepunkte

Mpumalanga • Chimp Eden • Krüger Nationalpark • Panorama Route • Blyde River Canyon • Three Rondavels • Bourke’s Luck Potholes • God’s Window

TAG 1 SONNTAG

Fahrt in die Provinz Mpumalanga zum Jane Goodall Institute, auch als “Chimp Eden” bekannt, das einzige Schutz- und Rehabilitationsgebiet für Schimpanzen in Südafrika. Fahrt durch das Umhloti Naturreservat, wo Zebras, Impalas, Kudus und andere Antilopenarten sowie viele kleinere Säugtierarten leben. Sie erreichen das Restaurant im Naturparkt zur Mittagszeit. (Mittagessen auf eigene Kosten). Anschließend besichtigen Sie die Schimpanzen. Die Tiere wurden von Zoos, Versuchslaboren und privaten Haushalten gerettet und werden in naturnahen Gehegen rehabilitiert. Von Ausichtsplatformen aus kann man die Schimpanzen beobachten, die trotz ihrer oft furchtbaren Vergangheit nun ein fast normales Leben führen können. Fahrt zum Hotel am Nachmittag. Casa Do Sol oder vergleichbar – Abendessen, Übernachtung und Frühstück

TAG 2 MONTAG

Heute verbringen Sie den ganzen Tag mit Tierbeobachtungen vom klimatisierten Reisefahrzeug aus im Krüger Nationalpark. Der Park wurde 1898 gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von ca 20.000 km². Unzählige Säugetierarten, Reptilien und Vögel sind hier heimisch, mit etwas Glück haben Sie die Möglichkeit, die Big Five zu sehen. Rückkehr zum Hotel am Abend. Casa Do Sol oder vergleichbar – Abendessen, Übernachtung und Frühstück

TAG 3 DIENSTAG

Reise entlang der Panorama Route mit Besichtung von Gods Window, den Lisbon Wasserfällen, des Blyde River Canyon und Spaziergang bei den Bourke`s Luck Potholes. Ankunft in der Lodge am Nachmittag. Nachdem Sie sich mit Kaffee/Tee und Snacks gestärkt haben, brechen Sie zu Ihrer ersten Pirschfahrt in offenen Safarifahrzeugen auf. Rückkehr zur Lodge nach Einbruch der Dunkelheit, wo das Abendessen auf Sie wartet. Makalali Private Game Reserve oder vergleichbar – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und 2 Pirschfahrten

Optional

Auf Wunsch kann der Aufenthalt bei Makalali Private Game Reserve individuelll verlängert werden. Die Reise endet dann mit einem Transfer zum Hoedspruit Flughafen am Abreisetag. Flug nicht inkludiert. Individuelle Verlängerung bitte im voraus buchen.

TAG 4 | MITTWOCH

Frühpirschfahrt oder, in Absprache mit Ihrem Ranger, Fußsafari am Morgen. Rückkehr zur Lodge zum Frühstück. Fahrt durch den J.G.Strydom Tunnel und über den Abel Erasmus Pass nach Dullstroom. Weiterreise nach Johannesburg, Ankunft beim Flughafen bzw Hotel am Abend.

Preise in Euro pro Person

Doppelzimmer auf Anfrage
Zuschlag für Einzelbelegung auf Anfrage

Leistungen inklusive

  • Mahlzeiten: 3x Frühstück und 3x Abendessen
  • Eintrittsgebühren: Jane Goodall Institute, Bourke's, Luck Potholes, Three Rondavels, Conservation Fee im Krüger Nationalpark
  • Fahrzeug: Luxus PKW / Microbus
  • Reiseleitung: Durchgehende Reiseleitung durch einen bei THETA registrierten Fahrer/Guide
  • Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen mit ausgebildetem, englischsprachigem Ranger
  • Sprachen: Englisch – Deutsch. Anderssprachige Guides sind auf Anfrage verfügbar, die Reise wird dann auf privater Basis durchgeführt

Leistungen exklusive

Internationale Flüge*, Reiseversicherungen, persönliche Ausgaben wie Getränke, Wäsche etc., Kamera / Video gebühren

*Die Preise für die internationalen und nationalen Flüge teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit!

Zurück

Reisedaten

Reisende (Bitte die Namen laut Reisepass angeben)

Kontaktdaten

Ihre individuellen Wünsche (min. 10, max 2000 Zeichen)*