The Cape Kaleidoscope

Höhepunkte • Route 62 • Cango Caves • Oudtshoorn • Straußenfarm • Outeniqua Pass • Knysna • Wilderness • Mossel Bay • Safari • Reptile and Cheetah Breeding Centre • Waenhuiskrans • Cape Agulhas • Hermanus • False Bay• Kapstadt

TAG 1 | MONTAG

Fahrt entlang Südafrikas längster Weinroute, der Route 62 und vorbei an den Orten Worcester, Montagu und Robertson. Nach Stopps in den Orten Barrydale und Calitzdorp Weiterreise durch die Kleine Karoo nach Oudtshoorn. Nachmittags Besichtigung der Cango Caves. Hlangana Country Lodge oder vergleichbar – Abendessen, Übernachtung, Frühstück

TAG 2 | DIENSTAG

Nach dem Frühstück geführte Tour bei der Safari Ostrich Show Farm und Besuch der Cango Wildlife Ranch, die vielen gefährdeten Tierarten ein neues und sicheres Heim bietet. Weiterreise über den Outeniqua Pass nach George und weiter nach Knysna. Ankunft in der „Austernhauptstadt“ am Nachmittag. Protea Hotel Knysna Quays oder vergleichbar – Abendessen, Übernachtung, Frühstück

TAG 3 | MITTWOCH

Fahrt zum Aussichtspunkt am Dolphin`s Point und weiter nach Mossel Bay. Besuch des Diaz Museums und Spaziergang zum berühmten Post Office Tree, wo Sie eine Postkarte an Freunde und Familie versenden können. Weiterfahrt zur Lodge, wo Sie am Nachmittag Ihre erste Pirschfahrt unternehmen. Bei guten Wetter wird das Abendessen in der Boma unter freiem Himmel serviert. Garden Route Game Lodge – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und zwei Pirschfahrten

TAG 4 | DONNERSTAG

Bei Tagesanbruch unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt. Rückkehr zur Lodge zum Frühstück und anschließend Besuch des des Gepardenaufzuchtsprojekts und des Reptilien-Center. Weiterreise über Swellendam nach Waenhuiskrans Der Ort liegt umgeben von Kalksteinformationen, Sanddünen, einem Naturreservat und unberührten Stränden am Indischen Ozean. The Arniston Hotel oder vergleichbar – Abendessen, Übernachtung, Frühstück

TAG 5 | FREITAG

Nach dem Frühstück Fahrt zum Cape Agulhas (Nadelspitzenkap), dem südlichsten Punkt Afrikas. Besuch des Museums und Weiterreise nach Hermanus, bekannt als der weltbeste Ort zur Walbeobachtung vom Festland aus. (Walbeobachtung ist saisonbedingt). Fahrt entlang der False Bay mit herrlichen Ausblicken auf das Kap der Guten Hoffnung und den Tafelberg nach Kapstadt. Die Reise endet bei Ihrem Hotel oder am Kapstadt Flughafen. Tourvest Destination Management übernimmt keinerlei Verantwortung für die Ankunftszeit an den Flughäfen am Abreisetag. Wir raten davon ab, Rück- und Weiterflüge am letzten Tag der Reise zu buchen und empfehlen eine weitere Übernachtung, um Probleme mit Flügen zu vermeiden.

 

Zurück

Reisedaten

Reisende (Bitte die Namen laut Reisepass angeben)

Kontaktdaten

Ihre individuellen Wünsche (min. 10, max 2000 Zeichen)*