Namibia Flying Safari

Beschreibung

Begleiten Sie uns auf eine 6-tägige Flugsafari durch Namibia und erleben Sie das Beste der weiten und vielfältigen Landschaften Namibias, einschließlich der ikonischen Dünen von Sossusvlei, der faszinierenden, wüstenangepassten Arten des Hoanib-Tals und der faszinierenden Skelettküste. Die Reiseroute kann auch so angepasst werden, dass sie eine Wildtiersafari in Etosha beinhaltet.

Tag 1 und 2:                                                                        

Namibia ist aus allen Blickwinkeln beeindruckend, aber die Landschaften aus einem kleinen Flugzeug hoch am Himmel zu betrachten, ist magisch. Diese Flugsafari beginnt in Windhoek, wo Sie Ihren Piloten treffen und in die Luft gehen, um den Flug zu den Kwessi-Dünen im NamibRand Naturreservat zu unternehmen. Wenn Sie sich dem Reservat nähern, fliegen Sie über die ikonischen, blutroten Dünen, die sich soweit das Auge reicht, wie es nur geht.

Tag 3 und 4:

Heute morgen geht es zurück zum Flugzeug für einen Flug in Richtung Atlantikküste. Auf dem Weg nach Norden passieren Sie die Eduard Bohlen, eines der berühmtesten Schiffswracks an der Küste, das 1909 in See stach, sowie die Conception Bay und den Sandwich Harbour. Danach landen Sie in Swakopmund für ein Mittagessen mit Meeresfrüchten am Strand und eine kurze Tour durch die malerische Stadt, bevor Sie mit dem Flugzeug weiter nach Norden fahren. Diese dramatische Küstenlinie wurde von portugiesischen Seeleuten, die sich auf der Suche nach einer Umrundung des Kaps der Guten Hoffnung durch die mächtigen Strömungen bewegen mussten, als "Tor zur Hölle" bezeichnet, und die Kraft des Atlantischen Ozeans ist aus der Luft sichtbar, wenn er auf die felsige Küste trifft. Aus der Luft sind immer noch die Überreste von Schiffswracks zu sehen und eine deutliche Erinnerung an die Kraft der Natur. Das Flugzeug wendet sich dann ins Landesinnere in Richtung Hoanib-Tal, und jetzt werden Sie beginnen, die verwirrende Weite des Landes zu schätzen.

Tag 5 und 6:

Heute tauschen Sie zwei Flügel gegen vier Räder für die Fahrt zur Skelettküste. Die ganztägige Reise ist eine der spektakulärsten Fahrten auf dem Kontinent, und Sie fahren entlang des vergänglichen Hoanib-Flusses, der die Heimat großer Elefantenherden ist. Von dort aus folgt die Route dem Verlauf des Hoarusib-Flusses, wo trockene Ebenen einer lehmigen Landschaft weichen, und wenn die salzige Meeresbrise auffrischt, verwandelt sich die Landschaft in weiße Sanddünen.

Zurück

Reisedaten

Reisende (Bitte die Namen laut Reisepass angeben)

Kontaktdaten

Ihre individuellen Wünsche (min. 10, max 2000 Zeichen)*