Safari für Familien – aktiv und entspannend zugleich

The Ant Collection eine familienfreundliche Safari-Destination in Südafrika

The Ant's Collection Die beiden Lodges der Ant Collection - Ant's Hill und Ant's Nest in der malariafreien Waterberg-Region bestechen durch ihre großzügige Gestaltung hinsichtlich der Räumlichkeiten und der Außenanlagen. Auch Familien mit Kindern und Jugendlichen fühlen sich dort nie eingeengt oder zu übertriebener Rücksichtnahme auf andere Gäste genötigt. Ebenso großzügig wie die einzelnen Unterkünfte stellt sich die Gesamtanlage der beiden Lodges dar. Beheizte Pools laden auch im südafrikanischen Winter zum entspannenden Bad, Terrassen mit wunderbarer Aussicht, gemütliche Sitzecken, Platz am prasselnden Kamin - hier geht niemand dem anderen auf den Geist.

Das Aktivitätenprogramm auf Ant's bietet für Gäste jeden Alters reichlich Abwechslung und spannende Erlebnisse. Da in dem herrlichen Privatreservat weder Löwen noch Elefanten heimisch sind, können auch mit Kindern außergewöhnliche Touren gemacht werden, die in BigFive-Territorien ausgeschlossen sind: - zu Fuß durch den Busch (unter Anleitung eines Guides, der die Begegnung z.B. mit Nashörnern spannend und trotzdem absolut sicher anleitet) - mit dem Mountainbike auf mehr oder weniger anspruchsvollen Strecken durch das Reservat (hier können sich auch 'pubertierende' Teenager mit den Kräften ihrer Eltern messen; ganz nach Geschmack geht es entlang der Höhenlinien kommod über Stock und Stein, oder aber als körperliche Herausforderung steil in die Berge, um dann von Oben herab das grandiose Reservat und das Panorama der Waterberge zu genießen - der Gimmy: auf Pferden, von denen mehr als 40 in allen Anforderungsprofilen an die reiterischen Fähigkeiten vom Anfänger bis zum geübten Reiter zur Verfügung stehen, das Wild bis auf weniger Meter anpirschen; das Geheimnis: die Pferde leben nicht im Stall, sondern inmitten der Wildtiere, sie haben also den gleichen Geruch und werden von den Wildtieren nicht als "fremd" wahrgenommen - egal ob ohne oder mit Reiter. Und das ganz besondere auf Ant's: Hier ist der Gast 'gestaltender' König: jeder Gast ist frei in seiner Entscheidung für die Art, den Zeitpunkt und die Dauer der gewünschten Aktivitäten; ein festgefügtes Zeitschema, dem man sich anpassen müßte, gibt es nicht, abgesehen von der Erfordernis des Tageslichtes.

Sofern am Vorabend besprochen können die Aktivitäten schon frühmorgens starten, oder aber die Familie schläft aus und startet erst am späten Vormittag zu einer Reittour in die Berge; dort wartet dann zu geeigneter Zeit ein rustikales Barbecue und man genießt fernab der Zivilisation ein wundervolles Picknick. Die Eigentümer und das gesamte Team von Ant's verfolgen das Ziel, den Gästen ein gefühltes "Zuhause" fern der Heimat zu bieten. Locker und entspannt verschwimmen auf Ant's mögliche Generationenkonflikte in der Familie zu harmlosen Marginalien.

Zurück

Reisedaten

Reisende (Bitte die Namen laut Reisepass angeben)

Kontaktdaten

Ihre individuellen Wünsche (min. 10, max 2000 Zeichen)*