Sabi Sabi Game Reserve

Beschreibung

Seit 1979 empfängt Sabi Sabi Besucher aus der ganzen Welt, die von diesem einzigartigen Gebiet angezogen werden, weil es das Versprechen einer Safari-Erfahrung Ihres Lebens gibt. Das private Wildreservat Sabi Sabi liegt im weltberühmten 65000 Hektar großen Sabi Sand Wildtuin (Sabi Sand Reservat) im südwestlichen Teil des Krüger-Nationalparks und ist eine Wildoase, in der Sie die jahrhundertealte natürliche Beziehung zwischen Raubtier und Beute aus nächster Nähe beobachten können.

Großwild ist in diesem unberührten Teil des alten afrikanischen Kontinents reichlich vorhanden und streunt frei umher.  Der vielfältige Lebensraum ist die Heimat spektakulärer Wildtiere, darunter die Big 5 - Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel und Elefant - sowie Geparden, Wildhunde und etwa 200 andere in der Region heimische Tierarten.

Nichts ist so aufregend wie der Anblick eines Löwen, Elefanten oder Nashorns, die frei im Busch herumlaufen; so eindringlich wie der Klang einer Hyäne, die mitten in der Nacht lacht; so elektrisierend wie die Spannung, die man spürt, wenn man der Spur eines trockenen Flussbetts folgt.  Das ist es, was die Erfahrung des Sabi Sabi so unvergesslich macht. Tag- und Nachtsafaris in offenen Safari-Fahrzeugen, geführt von hochqualifizierten Game Rangers und qualifizierten Trackern, folgen den Tieren auf und abseits der Straße, tief in das Herz des wilden afrikanischen Buschlandes. Auf Wandersafaris können die Gäste den Puls des ungezähmten Afrikas durch ihre Fußsohlen fühlen.

Im Herzen der afrikanischen Wildnis befinden sich vier luxuriöse Safari-Lodges, die jeweils Stil, Komfort und Opulenz verkörpern. Aufregende Safaris, eine plüschige Umgebung und eine Gourmet-Küche in Verbindung mit Sabi Sabis legendärer Fünf-Sterne-Gastfreundschaft sorgen dafür, dass jeder einzelne Gast während seines Aufenthalts echten afrikanischen Zauber erlebt.

 

Selati Camp

In den gemütlichen Suiten des Selati Camp erleben Sie ein authentisches Afrika. Das Design steht ganz im Zeichen der alten Eisbahnlinie, von originalen Dampfmotortypenschildern, Signalen und anderen Erinnerungsstücken in der Lounge bis zu Sammlerstücken in jedem Zimmer. Abends markieren Windlichter den Weg zu Ihrer Suite.

Die exklusivste Unterkunft im Selati Camp ist die luxuriöse und geräumige Ivory Präsidentensuite. Ausgestattet mit original Antiquitäten, einem Himmelbett mit Baldachin, eigener Terrasse und Kamin versprüht sie den Glanz der Kolonialzeit zur Wende des 19. Jahrhunderts. Das beeindruckende Badezimmer ist mit Perserteppich und einer Chaiselounge ausgestattet, und im Anziehzimmer befinden sich ein antiker Kleiderschrank und ein Schminktisch. Die Suite verfügt über einen privaten Plunge-Pool.

 

Bush Lodge

In den Tiefen des Buschs mit Blick über ein großes Wasserloch und auf flaches, weites Land liegt eine Lodge, die im Rhythmus des afrikanischen Herzens schlägt – die Sabi Sabi Bush Lodge, traditionsreich, lebendig und warm. Das Sabi Sabi von heute verfolgt eine Geschichte von 35 Jahren, in der sie sich als „Luxus Zuhause im Busch“ mit exzellentem Service und erstklassischer persönlicher Betreuung auszeichnet. Der besondere Safaristil, für den Sabi Sabi bekannt ist zeigt ein lebhaftes und doch eklektisches Décor, das aus allen Regionen Afrikas inspiriert wurde.

Beim Design der Bush Lodge wurde besonders darauf geachtet, für unsere Gäste ausreichend Raum zu schaffen, um zu entspannen, abzuschalten und die Ruhe des Buschs zu genießen. So können sich die Gäste in den zwei Swimming-Pools abkühlen oder auf den bequemen Sofas unter dem großen reetgedeckten Aussichtsdeck wilde Tiere am großen Wasserloch beobachten. Die exquisite designte Lounge, das Atrium oder die intime Bar bieten perfekte Treffpunkte für Freunde – Alte sowie Neue. Weiteren Luxus und das ultimative afrikanische Spa-Erlebnis verspricht der Armani Spa in der Bush Lodge.

 

Little Bush Camp

Versteckt am Ufer des Msuthu-River liegt das neueste Mitglied der 5-Sterne-Lodge-Familie im privaten Sabi Sabi Wildreservat: Das Little Bush Camp.

Die Wärme und Dynamik der bekannten Sabi Sabi Bush Lodge verbinden sich hier mit der Intimität und Abgeschiedenheit eines Camps zu einem idealen Rückzugsort für Freunde, Familien sowie für kleine Gruppen.

Aufregende Wildnis-Safaris bei Tag und Nacht, auf den Spuren der “Big Five”, stehen auf dem Programm. Begleitet von erfahrenen Wildhütern und Spurenlesern wird mit offenen Safarifahrzeugen die Lebenswelt zahlreicher Säugetiere und von etwa 300 Vogelarten erkundet. Die Möglichkeit, den Tieren auch abseits der Wege zu folgen, garantiert einmalige Erlebnisse. Unvergessliche Eindrücke lassen den Aufenthalt im Little Bush Camp von Sabi Sabi zum Höhepunkt jeden Afrikaurlaubs werden.

 

Earth Lodge

Mit der Sabi Sabi Earth Lodge wurde eine neue Arä des luxuriösen Safaritourismus in Südafrika eingeläutet. Eingebettet in einen Hang, dabei beinahe unsichtbar an die umgebende Natur angepasst, präsentiert sich die Lodge in Gestaltung, Materialien, Lichteffekten sowie Ausmaßen als ausdrucksstarkes Unikat. Da alle Gestaltungsmerkmale der Anlage unmittelbar von der umgebenden Natur entnommen wurden, wird die Earth Lodge gemeinhin als der Inbegriff einer umweltsensiblen Unterkunft angesehen.

Die Earth Lodge offenbart eine ganze Reihe sensitiver Eindrücke. Gleich bei der Ankunft führt Sie ein verborgener Gang auf eine Reise hin zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis. Der unerwartete Zugang zur Lodge öffnet sich in ein schier unendliches Landschaftspanorama. Wie in der Natur ist auch das Dasein in der Earth Lodge vom Prinzip der Harmonie bestimmt, was der Gast anhand einer ihm wohlig umfangender Ruhe und Stimmung empfindet.

Zurück

Reisedaten

Reisende (Bitte die Namen laut Reisepass angeben)

Kontaktdaten

Ihre individuellen Wünsche (min. 10, max 2000 Zeichen)*